Ausbildung / Lehrgänge

Von unschätzbarem Wert sind hierbei die richtigen Ausbilder, die der Verein immer wieder gewinnen konnte.

Im Wolfersberg fing es mit der Vielseitigkeit an. Oberstleutnant Hans-Jürgen Huck, der international erfolgreiche Springreiter und Ausbilder von Olympiamannschaften, nahm sich unseren jungen Reiterinnen und Reitern an. Mit seinen herzerfrischenden Sprüchen und großen Erfahrung brachte er zuerst auf dem Dressurviereck die Reiter zu schweißtreibender Arbeit mit Muskelkater und richtigem Sitz und sicherer Einwirkung.

Seither konnten wir viele erfolgreiche Reiter dazu gewinnen auf unserer schönen Anlage Lehrgänge anzubieten. Hierzu gehören z.B. der Olympiasieger der deutschen Militarymannschaft Ralf Ehrenbrink, Vizeeuropameister Wolfgang Mengers, Olympiateilnehmerin Dr. Annette Wyrwoll und der Deutsche Meister, Gewinner der Weltreiterspiele und Olympiasieger mit der deutschen Militarymannschaft, Frank Ostholt.

So sind es heute beispielsweise Andreas Ostholt sowie das Mitglied der Perspektivgruppe Vielseitigkeit Nicolai Aldinger, die regelmäßig Vielseitigkeitslehrgänge anbieten oder

Rolf Petruschke – der seinerzeit in Sickendorf die Anfänge der Reiterei erlernte und 15 Jahre an der Hessischen Landes Reit - und Fahrschule in Dillenburg Obersattelmeister und Ausbildungsleiter war und regelmäßig die Dressurarbeit verbessert.- Hinzu kommen viele andere Ausbilder, welche die Reiterinnen und Reiter aus Lauterbach und mittlerweile auch aus überregionalem Einzugsgebiet  in Sickendorf vorbereiten.

Nicht zu vergessen sind unsere Vereinstrainer, welche besonders unsere jugendlichen Reiterinnen und Reiter das ganze Jahr über begleiten und die unerlässliche Basisarbeit leisten.

Position:
Reitkurse, Nachwuchsarbeit
Telefon:
0151-58561991